Dieses Vitamin macht glücklich & stark

Dieses Vitamin macht glücklich & stark

Vitamin D macht bekanntlich glücklich und wird zu fast 90 Prozent, über die Einwirkung von Sonnenstrahlen, in der Haut gebildet. Was der Glücklichmacher noch kann und warum Du ihn dringend brauchst, kannst Du hier im veganpower-Blog nachlesen.

Das fettlösliche Vitamin D ist auch als Sonnenhormon bekannt, das im Gegenteil zu anderen Vitaminen eine ganz besondere Eigenschaft hat: Es kann von Deinem Körper selbst gebildet werden, wenn ausreichend Sonnenlicht, in Form von UVB-Strahlung, auf die Haut einwirkt. Streng genommen ist Vitamin D also gar kein Vitamin, sondern ein Hormon, das zahlreiche Funktionen im Stoffwechsel übernimmt und somit für Dein geistiges und körperliches Wohlbefinden wichtig ist.

So wirkt Vitamin D in Deinem Körper

Vitamin D ist auch als das „Knochenstärker-Vitamin“ bekannt, da es wie schon erwähnt an einer Vielzahl von Stoffwechselvorgängen und Funktionen im Körper beteiligt ist. Es hilft Dir beim Aufbau von Knochen, Zähnen und Gelenken, steuert die Aufnahme von Calcium im Darm und hält Dein Immunsystems, sowie die Abwehr von Infekten, intakt. Vitamin D ist also Dein natürliches Schutzschild gegen Erkältungen, Knochenerkrankungen, Osteoporose und auch Rücken- und Knochenschmerzen. Außerdem hat Vitamin D für Sportler eine ganz besondere Bedeutung. Damit sich Deine Muskelfasern optimal aufbauen können, müssen sie mit ausreichend Nährstoffen, insbesondere Vitamin D, versorgt werden. Wenn Du also regelmäßig trainierst, ist es besonders wichtig, dass du auf eine ausreichende Vitamin D Versorgung achtest.

Was passiert bei einem Vitamin D Mangel?

Diverse Studien zeigen, dass etwa 80-90 Prozent der Weltbevölkerung an einem leichten bis stark ausgeprägten Vitamin D Mangel leiden. Zu wenig Sonne in den Wintermonaten, zu wenige Sonnenbäder in den Sommermonaten oder/und der häufige Aufenthalt in Innenräumen kann schnell dazu führen. Deine Vitamin D Depots, die in den Sommermonaten aufgefüllt werden, sind üblicherweise in etwa zwei Monaten schon zur Hälfte aufgebraucht. Das kann rund um Silvester zu einem Stimmungstief führen und Du wirst anfälliger für Erkältungskrankheiten. Doch wenn Du in den Sommermonaten drei Mal wöchentlich mindestens für 15 Minuten ein Sonnenbad nimmst, reicht das im Normalfall aus, um einen normalen Vitamin D-Spiegel aufzubauen und zu erhalten. Aber Achtung: Auch die übermäßige Verwendung von Sonnenschutzmitteln ab Faktor 8 kann die Entstehung von Vitamin D blockieren. Am besten trägst Du beim Sonnenbaden, in den ersten 10-30 Minuten, noch gar keine Sonnencreme auf.

 Vitamin D in der Nahrung

Die Auswahl an Lebensmitteln in denen Vitamin D vorkommt ist relativ gering. 80-90 Prozent Deines Vitamin D-Bedarfs wird über die sogenannte „endogene Synthese“, also über die Sonnenbestrahlung gedeckt. Und nur 10-20 Prozent Deines Bedarfs kann über die Ernährung gedeckt werden. Die Top 10 der Vitamin D-haltigen Lebensmittel sind (Angabe in µg pro 100 g):

1. Hering 26,35 µg (pro 100 g), 2. Forelle 22,00 µg, 3. Lachs 16,30 µg, 4. Sardine 10,78 µg, 5. Austern 8,00 µg, 6. Thunfisch 4,54 µg, 7. Schmelzkäse 3,13 µg, 8. Steinpilze 3,10 µg, 9. Ei 2,93 µg, 10. Champignons 1,94 µg.

Veganer sind somit besonders gefährdet, da Vitamin D vor allem in tierischen Lebensmitteln enthalten ist. Nach offiziellen Empfehlungen solltest Du pro Tag 20 µg davon zu Dir nehmen, also rund 1 kg Champignons – das ist eine ganz schöne Menge. Damit wird aber auch deutlich, dass die Aufnahme von Vitamin D über Nahrungsmittel nur eine untergeordnete Rolle spielt. Die für Dich relevante Menge lässt sich aber optimal über das Einnehmen von Nahrungsergänzungsmitteln abdecken.

veganpower® IMMUNITY

Um Dich dabei zu unterstützen, haben wir veganpower® IMMUNITY entwickelt. Es enthält eine speziell zusammengestellte Nährstoffmischung aus Vitamin C (Acerola Kirsche), hochdosiertem Vitamin D3 (5000 IE pro Kapsel), K2, Zink, Ingwer und Ginseng. Außerdem unterstützt veganpower® IMMUNITY das körpereigene Immunsystem, denn die Inhaltsstoffe Vitamin C und D tragen zu einer gesunden Funktion des Immunssystems bei. Wie bei allen in Österreich hergestellten veganpower Produkten kannst Du Dich auf höchste Rohstoffqualität, produziert nach ISO 22000:2005 verlassen, was der höchsten Zertifizierung im Bereich Lebensmittelsicherheit entspricht. Hier kannst Du veganpower® IMMUNITY bestellen und Dir bequem nach Hause liefern lassen.


Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen