Über uns

TÄTOWIERT BIS IN DEN NACKEN, 32 JAHRE JUNG UND LEIDENSCHAFTLICHER KAMPFSPORTLER:

Tätowiert bis in den Nacken, 32 Jahre jung und leidenschaftlicher Kampfsportler: so könnte man Daniel Zellan – Gründer von veganpower – kurz beschreiben.

Ach, und Veganer ist er übrigens auch.

Wie? So ganz ohne Fleisch nur mit Grünzeugs?

Ja! Wer beim Stichwort „vegane Ernährung“ sofort Hippies mit langen Haaren aus der Alternativ-Szene im Kopf hat, sollte dieses Bild ganz schnell verbannen.

Denn sich vegan zu ernähren ist heute so viel mehr als eine viel belächelte Lebenseinstellung. 

Und Daniel Zellan ist wohl der beste Beweis dafür:

Als der Sportler 2011 aus unerklärlichen Gründen einen Allergieschock erlitt, wusste er: nun muss sich was ändern. In Absprache mit Ärzten fing er an, sich vegan zu ernähren und erzielte innerhalb kürzester Zeit große Erfolge.

Seine Allergien wichen und zurück blieben herausragende Blutwerte sowie viel Energie für seine geliebten Kampfsportarten wie Karate, Boxen und Thaiboxen.

Daniel Zed aka Danny AUTlaw – der vegane Rebell, so sein Künstlername unter dem er unter anderem auch Musik sowie Kochvideos für Youtube produziert, gründete 2012 veganpower, den ersten österreichischen Online-Shop für vegane Sportnahrung.

Von der Menge hebt er sich vor allem durch sein eigenes „Baby“ ab:

die Eigenmarke veganpower.

Diese wird in höchster Rohstoffqualität in Österreich und Deutschland hergestellt.